Blog post

Karte in Stempeloptik

Ich liebe es selbst gebastelte Karten zu verschenken, in ihnen steckt so viel Liebe. Ich habe neue Stempel erworben, wobei ich von dem Stempel mit dem Schriftzug besonders angetan bin und da ich ein Faible für Schmetterlinge habe, dürfen die auf meiner Karte natürlich nicht fehlen. Also ich bin gespannt, was ihr von der Karte haltet.

 

Materialien:

  1.  graues Papier
  2.  Stanze mit Zierrand *
  3.  Stanze Kreis * (ähnlich)
  4.  Stanze mit Schmetterlingen *
  5.  Stempel Schriftzug * (ähnlich)
  6.  Stempelkissen schwarz *
  7.  Scrapbook papier rose + Papier elfenbeinfarben * (ähnlich)

* Amazon Partnerlink

YouTube Video Anleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Schritt: Zu aller erst bereitet ihr euren Arbeitsplatz vor, damit ihr alles in Reichweite habt 😉
    Stempelkarte - Schritt 1Stempelkarte - Schritt 2
  2. Schritt: Falls ihr die Karte aus Pappe schneidet, benötigt ihr dafür die Maße 15cm x 15cm . Nachdem ihr die Karte gefaltet habt, geht es auch schon mit dem Stempeln los. Ich habe mir zwei Reihen mit dem Schriftzug auf die Mitte der Karte gestempelt.
    Stempelkarte - Schritt 3Stempelkarte - Schritt 4Stempelkarte - Schritt 5
  3. Schritt: In Schritt 3 gehts ans Stanzen. Mit der Stanze mit dem Zierrand stanzt ihr elfenbeinfarbenes Papier, mit der Kreisstanze das rosefarbene Papier aus. Bei den Schmetterlingen könnt ihr varrieren.
    Stempelkarte - Schritt 6
  4. Schritt: Jetzt geht es auch schon ans Aufkleben. Das könnt ihr wie ich etwas versetzt kleben, die Schmetterlinge kommen auf die Kreise. Und das war es auch schon, ich finde die Karte super 🙂
    Stempelkarte - Schritt 7

Viel Spaß beim Basteln!

 

Euer pinkUnicorn

Vorheriger Post Nächster Post