Blog post

DIY Geburtstagskarte

Heute zeige ich euch eine einfache Idee eure Geburtstagskarten zu gestalten. Ihr braucht nicht viele Materialien und habt mit den Kerzen einen 3-D Effekt auf der Karte. Hier findet ihr eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie ihr es nach basteln könnt.

Materialien:

  1.  Karte elfenbein (ähnlich) *
  2.  Geschenkpapierreste
  3.  große und kleine Schere
  4.  Pappe

* Amazon Partnerlink

YouTube Video Anleitung:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Schritt: Zu aller erst bereitet ihr euren Arbeitsplatz vor, damit ihr alles in Reichweite habt 😉Geburtstagskarte - Schritt 1
  2. Schritt: Als nächsten Schritt bereitet ihr euch das Geschenkpapier vor. Schneidet kleine Rechtecke mit den Maßen 12,5 x 10cm zurecht. Halbiert dieses Rechteck nochmals.Geburtstagskarte - Schritt 3 Geburtstagskarte - Schritt 4
  3. Schritt: Im nächsten Schritt rollt ihr euch die Geschenkpapierstreifen ein und befestigt es mit Tesafilm. Ich habe 18 Streifen gerollt. Die Anzahl könnt ihr natürlich variieren, z. B. je nach Alter. Ich habe die Kerzen nicht in einer Länge gelassen, sondern habe ein paar Kerzen ein Stück abgeschnitten, damit die Kerzen eine unterschiedliche Länge haben. Das hat einen besseren Effekt auf der Geburtstagskarte.  Geburtstagskarte - Schritt 5
  4. Schritt: Jetzt könnt ihr die eingerollten Geschenkpapierstreifen mit doppelseitigem Klebeband auf eure Karte kleben, sodass sie nebeneinander sind. Geburtstagskarte - Schritt 7 Geburtstagskarte - Schritt 8
  5. Schritt: Nun fehlen nur noch die brennenden Flammen für eure Kerzen. Ich habe mir eine Vorlage vorgezeichnet und alle Flammen in der gleichen Größe erstellt. Ich habe dafür eine Pappe mit Sternen verwendet. Geburtstagskarte - Schritt 9 
  6. Schritt: Zum Schluss klebt ihr nur noch die kleinen Flammen über eure Kerzen und fertig ist die Geburtstagskarte. Geburtstagskarte - Schritt 10 Geburtstagskarte - Schritt 2

Viel Spaß beim Basteln!

 

Euer pinkUnicorn

Vorheriger Post Nächster Post