Blog post

DIY Muttertagsgeschenk

Bald steht der Muttertag vor der Tür. Eine super Gelegenheit Danke zu sagen mit einem selbstgebastelten Geschenk. In dem Blogbeitrag zeige ich euch wie ihr einen Blumenstock als DIY Muttertagsgeschenk gestalten könnt.

Materialien:

 

  1. 4 Strohhalme aus Papier * (ähnlich)
  2.  Schere, Kleber, Bleistift, Lineal
  3.  Pappe
  4. Kordel * (ähnlich)
  5. Stempelkissen schwarz * (ähnlich)
  6. Buchstaben Stempel * (ähnlich)
  7. Bastelwerkzeug*
  8. kleiner Blumenstock

* Amazon Partnerlink

YouTube Video Anleitung:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Schritt: Zu aller erst bereitet ihr euren Arbeitsplatz vor, damit ihr alles in Reichweite habt 😉Muttertagsgeschenk - Schritt 1 Muttertagsgeschenk - Schritt 2
  2. Schritt: Als nächsten Schritt schneidet ihr euch kleine Streifen aus Papier aus. Meine Papierstreifen haben die Maße 5cm x 1,5 cm. Davon benötigt ihr 9. Muttertagsgeschenk - Schritt 3
  3. Schritt: Im nächsten Schritt faltet ihr euch die Streifen einmal in der Mitte und schneidet euch kleine Dreiecke an der aufklappbaren Seite des Streifens aus.Muttertagsgeschenk - Schritt 4Muttertagsgeschenk - Schritt 5
  4. Schritt: Jetzt könnt ihr auch schon mit dem Stempeln der Buchstaben auf euren Papierstreifen beginnen.Muttertagsgeschenk - Schritt 6
  5. Schritt: Nun fehlen noch die Löcher in den Strohhalmen. Diese könnt ihr mit dem Bastelwerkzeug setzen.  Die Kordel schneidet ihr je nach Länge eurer Wörter ab, ihr benötigt zwei Kordelstreifen.Muttertagsgeschenk - Schritt 7 
  6. Schritt: Zum Schluss fädelt ihr eure Kordel auf die Strohhalme und klebt die Papierstreifen auf die Kordel. In den Blumenstock stecken – und fertig ist euer Muttertagsgeschenk :). Muttertagsgeschenk - Schritt 8 Muttertagsgeschenk - Schritt 9Muttertagsgeschenk - Schritt 10

Viel Spaß beim Basteln!

 

Euer pinkUnicorn

Vorheriger Post Nächster Post