Blog post

DIY Bodyscrub

In der kalten Jahreszeit ist die Haut besonders anfällig und trocken, sodass ein Bodyscrub genau das Richtige ist, um seine Haut zu pflegen. Den Bodyscrub könnt ihr ganz einfach auch selbst herstellen. Ich habe ihn schon getestet und bin begeistert. Es ist eine schöne Geschenkidee und kommt bestimmt gut an.

Materialien:

    1.  Kokosöl * (ähnlich)
    2.  Einmachglas *
    3.  Bastelwerkzeug *
    4.  Zucker
    5.  Duschgel *
    6.  Stanze mit Zierrand *
    7. Kordel
    8. Fotokarton
    9. Schale und Löffel

 

* Amazon Partnerlink

YouTube Video Anleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Schritt: Zu aller erst bereitet ihr euren Arbeitsplatz vor, damit ihr alles in Reichweite habt 😉
    Weihnachtsgeschenke - Bodyscrub - Schritt 1
  2. Schritt: Im nächsten Schritt wiegt ihr den Zucker ab, ihr braucht 200g.
    Weihnachtsgeschenke - Bodyscrub - Schritt 2
  3. Schritt: Zu dem Zucker kommen 4 Esslöffel von dem Kokosöl und 2 Esslöffel von dem Duschgel. Wer Farbe mag kann zusätzlich Lebensmittelfarbe hinzufügen.
    Weihnachtsgeschenke - Bodyscrub - Schritt 3
  4. Schritt: Jetzt vermengt ihr das Ganze und füllt es in das Einwegglas.
    Weihnachtsgeschenke - Bodyscrub - Schritt 4
  5. Schritt: Zum Schluss verziert ihr das Glas noch mit einem schönen Anhänger und einer Kordel. Ich habe hier die Stanze mit dem Zierrand verwendet und habe mir in Word >Fröhliche Weihnachten< ausgedruckt :). Damit das Ganze noch etwas weihnachtlicher aussieht habe ich Sterne auf den Anhänger geklebt. Mit dem Bastelwerkzeug stecht ihr euch ein Loch in den Anhänger und zieht die Kordel durch. Jetzt nur noch an dem Bodyscrub befestigen und fertig ist das Weihnachtsgeschenk.
    Weihnachtsgeschenke - Bodyscrub - Schritt 5
    Weihnachtsgeschenke - Bodyscrub - Schritt 6

Viel Spaß beim Basteln!

 

Euer pinkUnicorn

Vorheriger Post Nächster Post